Aktuelles

Zwerghühner sorgen für Kinderlachen

Ausstellungen und öffentliche Veranstaltungen bei Märkten und Festen sind unsere Bühne. Finden solche aber nicht statt, dürfen die Rassegeflügelzüchter nicht unsichtbar sein. 2020 hat uns in Bezug auf die Corona-Pandemie und späterhin wegen der Vogelgrippe vor einige Herausforderungen gestellt. Diese dauern zwar noch an, aber es gibt genügend Wege, sichtbar zu bleiben. Zwerghühner können dabei …

Zwerghühner sorgen für Kinderlachen Read More »

Züchten mit Zielstellung und Plan

Die Zuchtsaison hat begonnen, die Tiere werden langsam aber sicher zur Zucht vorbereitet. Lichtprogramm und Futterumstellung sind zwei aktuelle Maßnahmen. Zusätzlich werden spätestens jetzt die Zuchstämme gebildet oder die Paare zusammengebracht. Streben nach klaren Vorstellungen Während es etwa beim Ziergeflügel mehr um den Arterhalt geht, steht beim Rassegeflügel die züchterische Komponente im Interesse. Der Standard …

Züchten mit Zielstellung und Plan Read More »

Europaschau und Europaverband

Nachdem 2020 sämtliche Tagungen, Schulungen und auch rassebezogenen Europaschauen im Geflügelbereich abgesagt wurden, gibt es nun Neuigkeiten. Einige Termine wurden für dieses Jahr bereits übermittelt. Tagung des Europaverbandes Die aktuelle Pandemie-Lage bietet keine allzu sichere Planungsperspektive. Das Präsidium des Europaverbandes hat daher beschlossen, die Europatagung 2021 zu verschieben. Diese findet nun vom 26. bis 29. …

Europaschau und Europaverband Read More »

Warum Helle heute Columbia heißen

Fachbegriffe gehören zu einem Fachgebiet wie der Geflügelzucht unabdingbar dazu. Dabei bilden unsere heutigen Begrifflichkeiten immer eine über Jahre und Jahrzehnte hinweg gewachsene Geschichte ab. Ein Beispiel ist die Columbia-Variante. Klare Namen? Nun beinhaltet schon die Überschrift das Dilemma so manch traditioneller Bezeichnung: Nur Kenner wissen diese bisweilen zu deuten. Anfänger und Interessierte stehen hingegen …

Warum Helle heute Columbia heißen Read More »

Stadttauben als Vogel des Jahres?

Die Verbindung von Tauben und Städten spiegelt eine einzigartige Beziehung zwischen Mensch und Tier wider. Zum einen fanden und finden Tauben in der Nähe des Menschen ein auskömmliches Dasein, zum anderen wirken Städte mitunter auch wie große Felsansammlungen. Felsentaube und Mensch Tauben sind Kulturfolger und wurden schon sehr zeitig domestiziert. Ursprünglich lebten die Felsentauben in …

Stadttauben als Vogel des Jahres? Read More »

Geflügelliteratur einst und jetzt

Im Januar 1857 brachte Robert Oettel sein „Hühnerologisches Monatsblatt“, Nummer 1, als eigene Fachzeitung in Görlitz heraus. Kurz zuvor, am 1. April 1856, erschien bereits die „Taubenzeitung“ aus Berlin. Geflügelliteratur war und ist beliebt. Zunehmende Technisierung Vor allem der Fortschritt bei den Druckmöglichkeiten machte auch solche „Nischenprodukte“ möglich und erschwinglich. Mit der Schnellpresse und später …

Geflügelliteratur einst und jetzt Read More »

2020 keine Bundeschau – auch Hannover abgesagt

Mit dem 16. November steht fest, dass wir in diesem Jahr keine Bundesschau erleben werden. Nachdem bereits die Schauen in Erfurt und Leipzig abgesagt wurden, folgte nun auch die Deutsche Junggeflügelschau mit VDT-Schau in Hannover. Zu dieser Veranstaltung waren 18 500 Tiere gemeldet. Keine Planungssicherheit Damit wird dem aktuellen Infektionsgeschehen Rechnung getragen. Zudem herrscht nun …

2020 keine Bundeschau – auch Hannover abgesagt Read More »

Neues Geflügelzeitung-Spezial – Wachteln im Blick

Die Japanische Legewachteln haben seit ihrer Anerkennung als Ausstellungsgeflügel einen enormen Aufschwung erlebt. Auf der einen Seite wenden sich immer mehr Züchter diesen kleinen Vögeln zu. Andererseits wächst auch die Zahl der Farbenschläge kontinuierlich. Wachsende Vielfalt Großen Umfang nehmen die neu anerkannten Farbenschläge im Geflügelzeitung-Spezial ein. Im Detail werden die Braun-Wildfarbigen, Silber-Wildfarbigen und Weißen beleuchtet …

Neues Geflügelzeitung-Spezial – Wachteln im Blick Read More »

Altsteirer

Hühner liegen im Trend

Hühner und Zwerghühner im Aufwind Ein frisches Frühstücksei, Tierhaltung im eigenen Garten – Hühnerhaltung wird wieder beliebter. Vielleicht ist dies auch eine der positiven Folgen der Corona-Pandemie: Das Bewusstsein für das eigene Umfeld, für die individuellen Vorstellungen und Möglichkeiten wandelt sich etwas. Die Rückbesinnung auf ein unabhängigeres und auch stressfreieres Alltagsleben kommt an. Wo die …

Hühner liegen im Trend Read More »

Orpington-Hähne in Gelb im Auslauf

Tierfotografie – Huhn und Taube vor der Kamera

Dokumentation unseres Geflügels Ein Schausaison ohne Schauen scheint uns nun endgültig bevorzustehen. Zumindest bundesweite Veranstaltungen werden wohl rar gesät sein. Damit fehlen auch der züchterische Vergleich und die Berichterstattung. Die Tiere, zumal die Zuchttiere, sind aber dennoch vorhanden. Vielleicht eröffnet die gegenwärtige Situation also weitere Möglichkeiten. Es wurden sicherlich noch nie so viele Fotos gemacht, …

Tierfotografie – Huhn und Taube vor der Kamera Read More »

Scroll to Top