1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Viele Tiere in Niederwinkling

26.08.2015
Die Zfr. des KTZV Niederwinkling waren im Jahr ihres 40-jährigen Bestehens am 13./14.12.14 Gastgeber und Ausrichter der 58. KV-Schau des KV Donau, der Sonderschauen der Züchter der Englischen Kröpfer, der Böhmentauben und Altenburger Trommeltauben angeschlossen waren. Bereits zur Eröffnung um 9.30 Uhr fanden sich zahlreiche Tierliebhaber und Prominenz in der Halle ein.
Ein Begrüßungstrunk und Leckereien pikanter oder süßer Art warteten auf die Gäste, welche das Jugendteam des KTZV kredenzten. Deshalb richtete Vors. Markus Dengler einen besonderen Dank an sein Team, das sich immer wieder einsetzt, um der Schau eine besondere Note zu geben, aber vor allem den Tieren einen optimalen Aufenthalt zu bieten. Er bedankte sich beim Schirmherrn, Bgm. L. Waas, für die Unterstützung durch die Gemeinde, bei den PR für ihre am Freitag abgegebene Bewertung hatten sowie der Gastwirtsfamilie für ihre Unterstützung.

Den Vors. des KV Donau R. Steubl war erfreut, dass sich neben Bgm. L. Waas auch Landrat J. Laumer und Bezirksrat F. Schedlbauer für die Eröffnung Zeit genommen haben. Er begrüßte alle Jungzüchter, Aussteller und fachkundigen Besucher und freute sich über die hohe Anzahl von Meldungen mit sage und schreibe 1065 Tieren. F. Schedlbauer lobte den KTZV Niederwinkling als einen der aktivsten Vereine seiner Art und zollte Respekt den vielen Ausstellern, die diese Schau zu einem Erfolg werden zu lassen. Landrat Laumer freue sich immer wieder bei Veranstaltungen des KTZV dabei sein zu können. Mit dieser überragenden Jugendtruppe sei der Fortbestand dieses Vereins gesichert. Er hatte noch die Ehrenamtskarte für M. Dengler dabei, da dieser durch Krankheit bei der offiziellen Übergabe nicht dabei sein konnte. Auch für H. Wagner, der unentwegte Brutwart, sagte der Landrat mit einem Präsent besonders Danke. Schirmherr L. Waas freute sich mit dem KTZV der Ausrichtungsort dieser Schau zu sein.

Er lobte besonders die hervorragende Jugendarbeit und die Beliebtheit des Vereins, die weit über die Grenzen der Gemeinde bekannt ist. Viele Veranstaltungen des KTZV bereichern nicht nur die Rassegeflügelzucht, viel mehr auch das öffentliche Leben in der Gemeinde.

M. Dengler wünschte allen Ausstellern viel Erfolg und den Besuchern interessante Gespräche und gemütliche Stunden bei Freunden in Niederwinkling.

M. Dengler

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr