1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Städte-Wettkampf in Bretten

24.08.2015

Fototermin bei der 45. Städtevergleichsschau in Bretten (v.l.): Michael Mühl, Martin Walz, Werner Jensen, Philipp Senser, Lothar Weber, Hubert Becker, Rudi Hummel, Paul Senser

Die 45. Mittelbadische Städtevergleichsschau für Großgeflügel, Zwerghühner und Tauben fand am 20./21.12. im Züchterheim des KTZV Bretten statt. Acht Vereine Mit insgesamt 200 Tieren haben in diesem Jahr die KTZV Hagsfeld, Rastatt-Baden-Baden, Neuburgweier, Freistett u.U., Busenbach, Reichenbach, Bruchhausen und Bretten teilgenommen. Am Samstag eröffnete um 14 Uhr Bürgermeister Leonhard die 45. Städtevergleichsschau. Er war sehr beeindruckt von der Vielfalt der Rassen und Farbenschläge.
 
Bei der Gesamtbewertung konnte sich der KTZV Hagsfeld mit 2823 Pkt. den 1. Platz sichern, gleich dahinter folgt Bretten mit 2822 P., den 3. Platz belegte der KTZV Reichenbach mit 2731 P. und 4. wurde der KTZV Rastatt-Baden-Baden mit 2568 P.
 
Die PR Werner Weschenfelder, Günter Wesch und Michael Barbeito gaben ihr Bestes. Die besten Tiere der Einzelbewertung, jeweils mit Vorzüglich bewertet, präsentierten Christian Offermann (Cochin, weiß), Philipp Senser (Zwerg-Yokohama, weiß-rotgezeichnet) und Werner Jensen (Dt. Modeneser, Schietti andalusienfarbig). Der KTZV Bretten bedankt sich bei allen teilnehmenden Züchter, bei allen Helfern für das Gelingen der Schau und ganz besonders beim Zuchtwart Martin Walz für seine Arbeit für den Verein. Der Kleintierzuchtverein wünscht allen Züchtern Gesundheit und Gut Zucht für das Jahr 2015.

K. Kulczynski
Themen: KTZV Bretten

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr