1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

KTZV Weikersheim

In diesem Jahr feierte unser Zfr. Josef Konrad aus Weikersheim sein 50jähriges Züchterjubiläum sowie seinen 65. Geburtstag. Als Jugendlicher trat er 1964 dem KTZV Weikersheim bei. Hier war er von 1980-1983 Zuchtwart für Geflügel, 2. Vorsitzender von 1983-1984 und ist seither dessen 1. Vorsitzender. Seit frühester Jugend beschäftigte er sich züchterisch mit verschiedenen Kaninchen- und Taubenrassen. Zuerst waren es Deutschen Riesenschecken, dann Kleinschecken und seit 2005 Zwergschecken in verschiedenen Farbenschlägen.

Er trat 1976 dem SV der Bayern- und Hanakröpfer-Züchter bei und ist seit 1979 dessen 2. Vorsitzender. Mit seinen Bayerischen Kröpfern errang er mehrere Ehrenbänder, wurde er vielfach Vereinsmeister, 21x SV-Meister, 12x Deutscher Meister, 5x Europameister und 4x Europachampion. Er trug wesentlich zur Verbesserung des Farbenschlages Blau mit weißen Binden bei. Neben den Bayerischen Kröpfern züchtete er viele Jahre weiße Hessische Kröpfer und Voorburger Schildkröpfer in Schwarz und Blau mit weißen Binden. Derzeit sind auf seinen Schlägen Stellerkröpfer in Gelb und Rot mit weißen Binden beheimatet.

Josef Konrad wurde 2004 Mitglied im Scheckenclub Bayern, Sektion Unterfranken, dessen Zuchtwart er seit 2012 ist. Zu dieser Zeit züchtete er Kleinschecken, schwarz-weiß und blau-weiß. Auch die Englischen Schecken bevölkerten seine Zuchtanlage. Bereits 4x stellte er den Rassemeister und auch mehrere Rassesieger-Pokale mit Zwergschecken, schwarz-weiß und blau-weiß, stehen in seinem Schrank. Sein größter Erfolg war bei der 36. überregionalen Scheckenschau in Bremerhaven, wo er den besten Rammler der Schau, den 2. Platz bei der Gesamtleistung, Rassemeister und beide Siegertiere präsentierte. Auf der Bundesschau 2013 in Karlsruhe sicherte sich Josef Konrad mit seinen Zwergschecken, schwarz-weiß, mit 385 Pkt. den Deutschen Meistertitel.

Für seine züchterischen Bemühungen erhielt er von den LV der Kaninchenzüchter sowie Rassegeflügelzüchter in Württemberg, dem BDRG und dem VDT u.a. die goldenen Ehrennadeln und die Verdienstmedaille bei den Kaninchen.

Alle seine Zuchtfreunde wünschen Josef Konrad für die Zukunft alles Gute, Gesundheit und noch viele schöne Jahre im Kreise seiner Familie und viel Erfolg in der Rassekaninchen- und Taubenzucht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr